Direkt zum Inhalt
Verdienen Sie Ihre erste Million US-Dollar mit der DTF-Technologie (Direct to Film).

Verdienen Sie Ihre erste Million US-Dollar mit der DTF-Technologie (Direct to Film).

In den letzten Jahren verzeichnete die Textildruckindustrie aufgrund der steigenden Nachfrage nach individueller Gestaltung von Textilien ein rasantes Wachstum auf dem europäischen und amerikanischen Markt. Immer mehr Unternehmen und Einzelpersonen haben sich der DTF-Technologie zugewandt. DTF-Drucker sind einfach und bequem zu verwenden und Sie können alles drucken, was Sie möchten. Darüber hinaus sind DTF-Drucker mittlerweile zuverlässige und kostengünstige Maschinen. Direct-to-Film (DTF) bedeutet, dass ein Design auf eine spezielle Folie gedruckt wird, um es auf Kleidungsstücke zu übertragen. Sein Thermotransferverfahren hat eine ähnliche Haltbarkeit wie der herkömmliche Siebdruck.

Der DTF-Druck bietet ein breiteres Anwendungsspektrum als andere Drucktechnologien. DTF-Muster können auf eine Vielzahl von Stoffen übertragen werden, darunter Baumwolle, Nylon, Viskose, Polyester, Leder, Seide und mehr. Es revolutionierte die Textilindustrie und modernisierte die Textilschöpfung für das digitale Zeitalter.

Der DTF-Druck eignet sich hervorragend für kleine und mittlere Unternehmen, insbesondere für Besitzer von Esty DIY-Custom-Shops. Neben T-Shirts ermöglicht DTF den Kreativen auch die Herstellung von DIY-Hüten, Taschen und mehr. Der DTF-Druck ist nachhaltiger und kostengünstiger als andere Druckmethoden. Angesichts des wachsenden Interesses an Nachhaltigkeit in der Modebranche besteht ein weiterer Vorteil des DTF-Drucks gegenüber dem herkömmlichen Druck in seiner äußerst nachhaltigen Technologie.

Welche Dinge sind erforderlich, um mit dem DTF-Druck zu beginnen?

  1. DTF-Drucker

Alternativ bekannt als DTF-modifizierte Drucker, Direct-to-Film-Drucker . Einfache Sechsfarben-Tintentankdrucker wie der Epson L1800, R1390 usw. sind die tragenden Säulen dieser Druckergruppe. In dieser Druckerserie gibt es sechs verschiedene Farben. Zur Vereinfachung der Bedienung können weiße DTF-Tinten in die LC- und LM-Tanks des Druckers gefüllt werden. Es gibt auch professionelle Kartonmaschinen, die speziell für den DTF-Druck entwickelt wurden, wie z. B. die Procolored-Doppelkopf-DTF-Pro-Maschine. Ihre Druckgeschwindigkeit wurde erheblich verbessert, mit einer Adsorptionsplattform, einem Rührsystem für weiße Tinte und einem Zirkulationssystem für weiße Tinte bessere Druckergebnisse.

  1. Verbrauchsmaterialien: PET-Folien, Klebepulver und DTF-Druckfarbe

PET-Folien: Beim DTF-Druck, auch Transferfolien genannt, werden PET-Folien verwendet, die aus Polyethylen und Terephthalat hergestellt werden. Mit einer Dicke von 0,75 mm bieten sie hervorragende Übertragungseigenschaften. DTF-Folien sind auch in Rollen erhältlich (zur Verwendung mit dem DTF 1800-Rollendrucker und dem DTF Pro-Drucker). Die Effizienz wird erheblich verbessert, wenn die Rollfilme auch mit einer automatischen Pulverschüttelmaschine verwendet werden können. Dadurch kann der gesamte Prozess automatisiert werden, Sie müssen lediglich die Filme auf das Kleidungsstück übertragen.

Klebepulver: Das DTF-Druckpulver ist nicht nur ein Bindemittel, sondern auch weiß und fungiert als Klebesubstanz. Es macht das Muster abwaschbar und geschmeidig und lässt sich vollständig in das Kleidungsstück integrieren. DTF-Pulver wurde speziell für die Verwendung beim DTF-Druck entwickelt. Es haftet präzise auf der Tinte und nicht auf der Folie. Unser weiches und dehnbares Puder mit warmer Haptik . Perfekt für den T-Shirt-Druck.

DTF-Tinte: Für DTF-Drucker sind Pigmenttinten in den Farben Cyan, Magenta, Gelb, Schwarz und Weiß erforderlich. Eine einzigartige Komponente, die sogenannte weiße Tinte, wird verwendet, um eine weiße Grundlage auf die Folie zu legen, auf der das bunte Muster erzeugt wird. Die weiße Tintenschicht macht die Farben lebendiger und leuchtender und gewährleistet die Integrität des Musters nach der Übertragung Weiße Tinte kann auch zum Drucken weißer Muster verwendet werden.

  1. DTF-Drucksoftware

Als Teil des Prozesses ist die Software von entscheidender Bedeutung. Ein großer Teil der Wirkung der Software betrifft die Druckqualität, die Leistung der Tintenfarbe und die endgültige Druckqualität auf dem Stoff nach der Übertragung. Wenn Sie DTF drucken, sollten Sie eine Bildverarbeitungsanwendung verwenden, die sowohl CMYK- als auch weiße Farben verarbeiten kann. Alle Elemente, die zu einer optimalen Druckausgabe beitragen, werden von der Software von DTF Printing gesteuert.

  1. Aushärteofen

Ein Aushärtungsofen ist ein kleiner Industrieofen, der zum Schmelzen des auf die Transferfolie aufgetragenen Schmelzpulvers verwendet wird. Der von uns hergestellte Ofen wird speziell zum Aushärten von Klebepulver auf Transferfolie im A3-Format verwendet

  1. Hitze Druck Maschine

Die Heißpressmaschine wird hauptsächlich zum Übertragen des auf der Folie gedruckten Bildes auf den Stoff verwendet. Bevor Sie mit der Übertragung der Haustierfolie auf das T-Shirt beginnen, können Sie die Kleidung zunächst mit einer Heißpresse bügeln, um sicherzustellen, dass die Kleidung glatt ist und die Musterübertragung vollständig und gleichmäßig erfolgt

  1. Automatischer Pulverschüttler (Alternative)

Es wird in gewerblichen DTF-Anlagen unter anderem zum gleichmäßigen Auftragen des Pulvers und zum Entfernen des Restpulvers eingesetzt. Es ist sehr effizient mit dem Gerät, wenn Sie jeden Tag viele Druckaufgaben haben. Wenn Sie ein Neuling sind, können Sie es auch nicht verwenden und das Klebepulver manuell auf die Folie schütteln

Direkt zum Filmdruckverfahren

 

Schritt 1 – Auf Folie drucken

Legen Sie anstelle von normalem Papier die PET-Folie in die Druckerfächer ein. Passen Sie zunächst die Einstellungen Ihres Druckers an, um die Farbschicht vor der weißen Schicht zu drucken. Anschließend importieren Sie Ihr Muster in die Software und passen es auf die entsprechende Größe an. Es ist wichtig zu beachten, dass der Druck auf der Folie ein Spiegelbild des tatsächlichen Bildes sein muss, das auf dem Stoff erscheinen soll.

Schritt 2 – Verteilen Pulver _

Bei diesem Schritt wird Schmelzklebstoffpulver auf die Folie aufgetragen, auf der sich das Druckbild befindet. Das Pulver wird gleichmäßig aufgetragen, wenn die Tinte nass ist und das überschüssige Pulver sorgfältig entfernt werden muss. Wichtig ist, dass das Pulver gleichmäßig über die gesamte bedruckte Oberfläche der Folie verteilt wird.

Eine sehr übliche Methode, dies sicherzustellen, besteht darin, die Folie an ihren kurzen Kanten so zu halten, dass ihre langen Kanten parallel zum Boden sind (Querformat), und das Pulver von oben nach unten in die Mitte der Folie zu gießen, sodass eine ungefähre Form entsteht 1 Zoll dicker Haufen in der Mitte von oben nach unten.

Nehmen Sie die Folie zusammen mit dem Pulver auf und biegen Sie sie leicht nach innen, so dass sie ein leichtes U bildet, wobei die konkave Oberfläche zu Ihnen zeigt. Bewegen Sie den Film nun ganz leicht von links nach rechts, sodass sich das Pulver langsam und gleichmäßig auf der gesamten Oberfläche des Films verteilt. Alternativ können Sie automatisierte Schüttler verwenden, die für kommerzielle Anlagen erhältlich sind.

Schritt 3 – Pulver schmelzen

Wie der Name schon sagt, wird in diesem Schritt das Pulver geschmolzen. Dies kann auf verschiedene Arten erfolgen. Die gebräuchlichste Methode besteht darin, die Folie mit dem gedruckten Bild und dem aufgetragenen Pulver in den Aushärtungsofen zu legen und zu erhitzen.

Es wird dringend empfohlen, sich beim Pulverschmelzen an die Herstellerangaben zu halten. Abhängig vom Pulver und der Ausrüstung erfolgt das Erhitzen im Allgemeinen für 2 bis 5 Minuten bei einer Temperatur von etwa 160 bis 170 Grad Celsius.

Schritt 4 – Übertragen Sie das Muster auf das Kleidungsstück

Bei diesem Schritt wird der Stoff vorgepresst, bevor das Bild auf das Kleidungsstück übertragen wird. Das Kleidungsstück muss etwa 2 bis 5 Sekunden lang in der Heißpresse gehalten und unter Hitze gesetzt werden. Dies geschieht, um den Stoff zu glätten und gleichzeitig die Entfeuchtung des Stoffes sicherzustellen. Das Vorpressen hilft bei der ordnungsgemäßen Übertragung des Bildes vom Film auf den Stoff.

Der Transfer ist das Herzstück des DTF-Druckverfahrens. Die PET-Folie mit dem Bild und dem geschmolzenen Pulver wird in der Heißpresse auf den vorgepressten Stoff gelegt, sodass eine starke Haftung zwischen Folie und Stoff entsteht. Dieser Vorgang wird auch „Aushärten“ genannt. Die Aushärtung erfolgt bei einer Temperatur von 160 bis 170 Grad Celsius für etwa 15 bis 20 Sekunden. Die Folie ist nun fest mit dem Stoff verbunden.

Schritt 5 – Ziehen Sie die Folie kalt ab

Der Stoff und die nun darauf angebrachte Folie müssen auf Raumtemperatur abkühlen, bevor man die Folie abzieht. Da die Heißschmelze eine Amid-ähnliche Beschaffenheit hat, fungiert sie beim Abkühlen als Bindemittel, das die Farbpigmente in den Tinten in fester Haftung mit den Fasern des Stoffes hält. Sobald die Folie abgekühlt ist, muss sie vom Stoff abgezogen werden, so dass das gewünschte Design mit Tinte auf den Stoff gedruckt bleibt.

Vor- und Nachteile des Direktdrucks auf Film

Vorteile

  1. Funktioniert mit fast allen Stoffarten
  2. Das Kleidungsstück erfordert keine Vorbehandlung
  3. Die so konzipierten Stoffe weisen gute Wascheigenschaften auf.
  4. Der Stoff fühlt sich sehr leicht an
  5. Der Vorgang ist schneller und weniger aufwändig als der DTG-Druck

Nachteile

  1. Die Haptik der bedruckten Bereiche wird im Vergleich zu Stoffen mit Sublimationsdruck leicht beeinträchtigt
  2. Im Vergleich zum Sublimationsdruck ist die Farbbrillanz etwas geringer.

Kosten für den DTF- Druck :

Lassen Sie uns, abgesehen von den Kosten für den Kauf von Druckern und anderen Geräten, die Kosten für Verbrauchsmaterialien für ein Bild im A3-Format berechnen:

DTF-Film: 1 Stück A3-Film

DTF-Tinte: 2,5 ml (Zum Drucken eines Quadratmeters werden 20 ml Tinte benötigt, sodass für ein Bild im A3-Format nur 2,5 ml DTF-Tinte benötigt werden.)

DTF-Pulver: ca. 15 g

Der Gesamtverbrauch an Verbrauchsmaterialien zum Bedrucken eines T-Shirts beträgt also etwa 2,5 USD.

Ich hoffe, dass die oben genannten Informationen für Sie bei der Umsetzung Ihres Geschäftsplans hilfreich sind. Procolored ist bestrebt, seinen Kunden die besten Produkte und Dienstleistungen zu bieten.