Direkt zum Inhalt
Was soll ich tun, wenn die weiße Tinte beim DTF-Druck nicht dick genug ist?

Was soll ich tun, wenn die weiße Tinte beim DTF-Druck nicht dick genug ist?

Was soll ich tun, wenn die weiße Tinte beim DTF-Druck nicht dick genug ist?

Heutzutage erfreut sich die DTF-Technologie weltweit immer größerer Beliebtheit. Dabei wird direkt auf Filme gedruckt und anschließend auf Kleidung übertragen. Im Vergleich zum DTG-Drucker kann der DTF-Drucker für breitere Materialien wie Baumwolle, Polyester, Leinwand, Jeans, Modal usw. verwendet werden. Der Effekt des DTF-Drucks ist farbenfroher und die Bedienung ist einfacher.

Hier ist die Übersicht über die Druckschritte:

Manchmal stellen Kunden möglicherweise fest, dass das Weiß beim DTF-Druck nicht wirklich weiß ist oder die weiße Tinte auf der Rückseite des Musters nicht dick genug ist, was den Effekt der Übertragung stark beeinträchtigt.

Hier sind einige Vorschläge, die Ihnen helfen könnten:

  1. Ursache
  2. Lösung
  3. Vorsicht
  • Für diesen Umstand gibt es drei Hauptgründe:
  1. DTF-Tinte und das Druckergerät sind nicht kompatibel.
  2. Der Druckkopf ist verstopft. Überprüfen Sie zunächst, ob ein Problem mit dem Druckkopf vorliegt
  3. Da die Fließfähigkeit der weißen Tinte geringer ist als die der Farbtinten, muss die Flasche mit der weißen Tinte vor dem Drucken geschüttelt werden. Überprüfen Sie außerdem, ob sich Luft im Tintenschlauch und im Dämpfer befindet.
  • Lösung :
Schritt 1: Überprüfen Sie, ob die Tintenflasche genügend Tinte enthält, überprüfen Sie das Produktionsdatum der Tintenflasche. Wenn die Tintenflasche länger als drei Monate geöffnet war, kann sich die Tinte verschlechtern. Schütteln Sie die Tintenflasche, um ein Absetzen zu verhindern
Schritt 2: Überprüfen Sie, ob sich Luft im Tintenschlauch des weißen Tintenbeutels befindet. Wenn ja, müssen Sie 5 ml Tinte herauspumpen
Schritt 3: Ziehen Sie 5 ml Tinte aus dem Resttintenrohr
Dieser Prozess dient dazu, das gesamte Tintensystem lückenlos kontinuierlich zu halten
Schritt 4: Verwenden Sie F12, damit der Drucker direkt zum Film Tinte ausstoßen kann
Schritt 5: Drucktest, um den Status des Druckkopfs zu überprüfen (siehe Abbildung unten)
Schritt 6: Wählen Sie in der Software die richtige Kurve aus und vergrößern Sie den weißen Tintentropfen

Methode zum Überprüfen des Status des Druckkopfs

  • Vorsicht:
  1. Schütteln Sie die weiße Tinte und rühren Sie sie mit unserem procolored automatischen Rührboden um oder schütteln Sie die weiße Tintenflasche manuell.
  2. Sie müssen den Druckkopf vor Verstopfungen schützen. Nachfolgend finden Sie einige Tipps:
①. Planen Sie, über einen längeren Zeitraum nicht zu drucken: Reinigen Sie den Druckkopf und verwenden Sie dann ein Feuchtigkeitsgerät, um sicherzustellen, dass die Tinte des Druckkopfs nicht aushärtet.
②.Reinigen Sie den Druckkopf während langer Arbeitszeiten regelmäßig. Es wird empfohlen, den Druckkopf nach 4–5 Stunden Arbeit zu reinigen.
③.Es wird empfohlen, das Gerät einmal täglich einzuschalten, um den Druckkopf automatisch zu reinigen.

Verwenden Sie das Feuchtigkeitsgerät von Procolored, um den Druckkopf vor Verstopfung zu schützen: https://www.youtube.com/watch?v=JO0q2EcLPjc

So führen Sie die tägliche Wartung des DTF-Druckers durch



Verwandte Suche:

DTF-Tinte

Wartung für DTF-Drucker

Weiße Tinte

Druckkopfprüfung

Textildruck

DTF-Tutorial für Neulinge